lebenslinien Verschiedene Facetten des Menschlichen in Wort und Bild!

lebenslinien in Wort und Bild - Buchpräsentation, Lesung, Vernissage, Ausstellung
Ulrike FAJTAK mensch und menschin
und andere Gedichte (plattform Gedankenwelten 2018)
Karina MOEBUS Niemals ohne Lippenstift – biografischer Roman (Karina Verlag 2017)
Wolfgang BÄUML Portraits – Fotokunst
Jasmin FAUSTMANN Serie GO-GETTERS - Zeichnungen
Die Ausstellung ist bis Mitte Dezember 2018 täglich von 11.30 – 24 Uhr zu besichtigen
www.galeriestudio38.at/Literatur_20 www.galeriestudio38.at/Kunst_20

Am 20. November loten zwei Autorinnen, ein Fotokünstler und eine bildende Künstlerin das Thema „Generationen“ in ganz unterschiedlichen Positionen aus.

Das von kunst-projekte initiierte Programm LEBENSLINIEN (früher Tagebuchtage) beinhaltet sowohl literarische als auch künstlerische Schwerpunkte, die miteinander in Verbindung stehen. Werke mit Tagebuchcharakter sind seit 2011 fixer Bestandteil der Reihe bilder.worte.töne.

Ulrike Fajtak legt mit „mensch und menschin und andere Gedichte“ ihren 4. Gedichtband vor. Sie thematisiert Sehnsüchte, stille Gedanken der Menschen und Ungereimtheiten des Zusammenlebens und beklagt in deutlicher, bildhafter Sprache die Wunden unserer Zeit.

Karina Moebius verbringt als letzte noch verbliebene Blutsverwandte unzählige Stunden an der Seite der einst lebenslustigen Tante Elfie. In „Niemals ohne Lippenstift“ erzählt die Autorin über ihre Erlebnisse mit der Tante und deren Demenzerkrankung und gibt dabei humorvolle Einblicke in ein langes und erfülltes Leben.

Wolfgang Bäuml hat vor etwa 15 Jahren alte Menschen im Wiener Maimonides-Zentrum mit der Kamera begleitet. Entstanden ist eine berührende Fotoreportage in analogen Schwarzweißbildern. Aus jedem der Gesichter lässt sich eine persönliche Geschichte heraus lesen, eine Lebensspur verfolgen.

Jasmin Faustmann zeigt eine Serie von Zeichnungen in Kohle und Tusche mit dem Titel „Go-getters“. Die Werke bestehen aus kräftigen Strichen und zarten Linien. Was vordergründig abstrakt anmutet, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als figurale Darstellung von Köpfen und Körperformen.

Veranstaltungsort und Adresse

Osteria Allora ART.Wallensteinplatz, Wallensteinplatz 5, 1200 Wien, Österreich

    20. November 2018

  • Di
    20.11.2018
    20:00

lebenslinien Verschiedene Facetten des Menschlichen in Wort und Bild!

Diese Veranstaltung in Wien (Brigittenau) wurde von kunstprojekte veröffentlicht. lebenslinien Verschiedene Facetten des Menschlichen in Wort und Bild! ist den Rubriken Literatur, Lesung, Buchpräsentation und Vernissage zugeordnet.